Dorflauf, Bütschwil

Mit idealen Wetterbedingungen

Trotzdem starteten in Bütschwil etwas weniger Läufer/Läuferinnen zum 2. Kleeblattlauf (in Uster fand gleichzeitig der Ryffel-Nachwuchslauf statt und einige besuchten das regionale Turnfest).

Als erste lief Jael Rosser bei den Schülerinnen C ins Ziel, Aurelia, Oli und Phil verpassten als 4. bzw. 5. knapp das Podest.

Alle die das Kickboard dabei hatten, starteten danach noch zum spannenden Kickboard-Race.

Die Resultate können unter http://my4.raceresult.com/58209/results?lang=de# abgerufen werden.

Bildergalerie

SM Nachwuchs Halle, St. Gallen

Sehr gute Resultate an Hallen-Schweizermeisterschaft für Rütner Leichtathleten

Die kleine Rütner Delegation konnte sich an den Hallen-Schweizermeisterschaften der Nachwuchskategorien in St. Gallen mit mehreren Finalqualifikationen und sehr guten Leistungen in Scene setzten. Allen voran qualifizierte sich Lena Wernli im ersten Jahr der Kategorie U18W über 60m Hürden mit neuer persönlicher Bestleistung von 8.95sec als Vorlaufssechste für den Final, wo sie sich deutlich auf 8.87sec steigern konnte und damit als Vierte die Ziellinie überquerte. Ueber 200m erzielte Lena ebenfalls im Vorlauf eine neue PB von 26.01sec und erreichte damit den B-Final, den sie als Dritte beendetet. Am zweiten Tag startete sie über 60m, wo es trotz neuer PB von 8.14sec nicht über die Vorläufe hinausreichte. Silvio Schlumpf (U20M) konnte sich ebenfalls mit neuer PB von 8.62sec über die 60m Hürden für den Final qualifizieren, wo er auf den 8. Rang lief. Im Weitsprung (6.34m) und im Hochsprung (1.80m) klassierte er sich jeweils auf dem sehr guten siebten Rang. Pascal Waser (U18M) freute sich über die 60m Hürden im Vorlauf über eine neue PB von 8.76sec und die Qualifikation für den B-Final, wo er auf dem fünften Platz einlief. Erste Erfahrungen an einem Grossanlass sammelte Livia Meili (U16W) über 60m im Vorlauf.

LG-Obersee

Jahresbericht 2016

Interessanter Jahresrückblick und Neuigkeiten sind unter dem folgenden Link nachzulesen.

Link zum Dokument

Abend OL im Jonawald

Grosser Einsatz und viele fröhliche Gesichter

Am 2. Abend OL der LA Riege: 12 Teams in 3 Kategorien, bewaffnet mit Taschen- und Stirnlampen, suchten im Jonawald die OL-Posten und den schnellsten Weg.