Abend OL im Jonawald

Grosser Einsatz und viele fröhliche Gesichter

Am 2. Abend OL der LA Riege: 12 Teams in 3 Kategorien, bewaffnet mit Taschen- und Stirnlampen, suchten im Jonawald die OL-Posten und den schnellsten Weg.

Super Leistungen am Wisacher-Cross

Mit dem Wisacher-Cross hat die Cross-Saison begonnen

Lavinia und Valeria spurteten eine Runde über 500m. Lavinia erreichte als erstes Mädchen das Ziel und durfte somit ganz zuoberst aufs Podest, Valeria verpasste um nur eine halbe Sekunde das Podest und musste sich mit dem undankbaren 4. Platz begnügen. Der Start in die Cross-Saison ist für beide geglückt, viel Erfolg in den weiteren Rennen!

Bildergalerie

Walliseller-Lauf

Zu Gunsten krebskranker Kinder

Auch dieses Jahr starteten wir mit einigen Athleten in Gedenken an Chidera. Zwei 4er Stafetten-Teams kämpften um gute Plätze, das Team mit Oli, Jessica, Dominik und Thomas verpassten den 3. Schlussrang um kleine 4 Sekunden. Unser zweites Team welches nur aus Kids bestand (Nadine, Giulian, Marco und Fabian) erreichte den hervorragenden 11. Rang, wohl das beste Kinderteam! Nach den Stafetten liefen Oli, Jessica, Laura, Christoph und Thomas noch in ihren Kategorien, Jessica erreichte PB und Laura den 3. Rang bei den Juniorinnen. Trotz nasskaltem Wetter ein gelungener Anlass als Abschluss der Laufsaison in diesem Jahr.

Bildergalerie

SM-Marathon, Luzern

18.Rang für Nicolas Sangleboeuf über 5 Meilen

Im Rahmen der Marathon-Schweizermeisterschaften in Luzern startete Nicolas Sangleboeuf über 5 Meilen (8.621km). Die Strecke führte von Horw durch die swissporarena, das KKL und der Altstadt ins Verkehrshaus. Das Tempo war von Beginn an sehr schnell. Die angestrebte Zeit unter 32min verpasste er knapp mit 32:35.9min und klassierte sich im sehr guten 18.Rang von fast 600 Teilnehmern.

Resultate: www.swisscitymarathon.ch