Vereinskleider

Neue Ansprechpartnerin

Ab sofort ist Nadine Rosser Verantwortliche für die Bekleidung der Leichtathletikriege. Habt ihr zu Trainingsbekleidung wie Trainer, Shirts und Tops Fragen oder möchtet ihr etwas bestellen, könnt ihr direkt auf Nadine zugehen. Ihre Kontaktdaten sind unter Verein/Vereinskleider Kontakt auf der Homepage abrufbar. Wir freuen uns sehr, dass Nadine das Ressort übernommen hat und wünschen ihr einen guten Start in der neuen Aufgabe.
 
An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei Francisca Spörri für Ihre Zeit und für das Engagement im Verein, das sie den Athletinnen und Athleten, Trainern, Eltern und Vorstand gegenüber erbracht hat.

Trainingslager Tenero

Bei tollem Wetter und guter Stimmung

...verbrachten 25 Athleten/innen und eine Handvoll Trainer eine sportliche Trainingslagerwoche im Centro Sportivo in Tenero.
Täglich wurde in 3 – 5 Trainingseinheiten an der Technik, Kraft, Koordination, Ausdauer, Beweglich- und Schnelligkeit gearbeitet. Das frühmorgendliche Footing wurde nicht immer von allen geliebt, aber trotzdem voll durchgezogen und die erhofften Effekte stellten sich ein.

43. Generalversammlung der LA Riege

Voller Saal und gute Stimmung an GV der LA-Riege

Die jährliche Generalversammlung der LA-Riege fand vor vollem Saal im Gartencenter in Dürnten statt. Der Vorstand freute sich, da praktisch alle Nachwuchsmitglieder mit Eltern, Athleten, Trainer und Funktionäre an der GV teilnahmen und der Saal bis auf den letzten Stuhl gefüllt war.

Kleeblatt-Laufcup 2018

Gute Resultate der LAR am Kleeblatt-Laufcup

Nach den Sommerferien fanden noch 4 Läufe im Rahmen des Kleeblatt-Laufcups statt:
 
Die ZO Trophy in Wald, die Läufe in Mosnang, der Panoramalauf Ried/Gibswil und als Abschluss der Herbstlauf in Wila.

CH-Final Swiss Athletics Sprint, Lausanne

Janick Öttl sprintet am Fuss des Olympischen Museums 

Als einziger Rütner und als einer von zwei Qualifizierten aus dem Kanton Zürich seines Jahrganges durfte Janick Öttl (M14) an diesem wunderschönen Herbstsonntag in Lausanne über die 80m Sprint beim CH-Final des Swiss Athletic Sprint Projekts starten. Die mobile Tartanbahn wurde dieses Jahr auf dem «Quai Ouchy» unmittelbar am Seeufer unterhalb des Olymischen Museums ausgelegt und es trafen sich dort die besten Nachwuchssprinter aus der ganzen Schweiz.