Kleeblatt-Laufcup 2018

Gute Resultate der LAR am Kleeblatt-Laufcup

Nach den Sommerferien fanden noch 4 Läufe im Rahmen des Kleeblatt-Laufcups statt:
 
Die ZO Trophy in Wald, die Läufe in Mosnang, der Panoramalauf Ried/Gibswil und als Abschluss der Herbstlauf in Wila.
Bei allen Läufen waren einige Athleten/Innen der LAR dabei, auch wurden viele gute Resultate erzielt: Fabio Betschard (1), Leon Betschard(2), Oli Sager(2/3), Jael Rosser(2/3), Mika Halbheer (3), Giulian Gaeta (4), Liah Senn (5), Romeo Gaeta (5), Oli Staubli (5). Auch Joya Kluser, Valeria Galli, Celina Camponovo und Lea Rieder bestritten Läufe, leider hat es nicht ganz für die vordersten Plätze gereicht, trotzdem herzliche Gratulation zu eurem Einsatz!
 
Traditionell findet in Wila noch die Rangverkündigung des Kleeblatt-Laufcups statt, durch die rege Teilnahme unserer Athleten konnten auch hier viele einen Preis in ihrer Kategorie mit nach Hause nehmen:
 
Oli Sager (4), Oli Staubli (3), Jael Rosser (3), Joya Kluser (8), Liah Senn (5), Valeria Galli (9)
 
Mit viel Sonnenschein, schönen Strecken, interessanten Duellen und einem tollen Gruppenzusammenhalt der LAR Athleten behalten wir den Kleeblatt-Laufcup 2018  in guter Erinnerung. Hoffentlich gehen wir auch nächstes Jahr wieder so zahlreich und motiviert an den Start der einzelnen Kleeblatt-Läufe.