3. März 2013: UBS Kidscup Team Regionalfinal, Adliswil

Schweizer Final Qualifikation für das U16 Mixed und das U10 Boys Team!

Sieben Teams der LAR TV Rüti hatten sich in Jona für den Regionalfinal in Adliswil vom 03.03.2013 qualifiziert. An diesem Anlass kämpften sich drei Teams aufs Podest und gewannen einen ganzen Medaillensatz. Durchs Band gute Leistungen und eine tolle Stimmung prägten den Tag! 

Für die U14 und U16 Athleten ging‘s sehr früh los, denn Besammlung war schon um 6.15 Uhr. Meist noch halb verschlafen kamen die Autos mit der wertvollen Fracht in der Sportanlage Tüfi in Adliswil an. Nach dem ersten Kaffee ging es auf eine ausgiebige Einlaufrunde; danach war es schon Zeit, die Disziplinen ein letztes Mal zu üben. Und der Wettkampf konnte beginnen!

Das U16 Girls Team mit Laura Hedinger, Nicole Blöchlinger, Tanja Meier, Sarah Tsar und Linda Knoll erreichte den 6. Schlussrang. Im Stabweit erzielten die 5 Mädchen mit sehr guten Leistungen sogar einen Disziplinensieg! Bei den U16 Mixed waren wir gleich mit zwei Teams vertreten. Das U16 Mixed Team 1 mit Severin Löffler, Leandra Fontana, Silvio Schlumpf, Delia Zannini und Dominik Waser konnten, ausser im Risikosprint, ihr Potential voll abrufen und erzielten mit nur 5 Rangpunkten einen klaren Kategoriensieg und somit das wohlverdiente Ticket für den Schweizer Final! Auch das U16 Mixed Team 2 mit Marc Egli, Jessica Züger, Ikenna Ezeafulukwe, Carmen Frei und Pascal Waser absolvierten einen sehr guten Wettkampf und erreichten mit dem 3. Rang einen nicht unbedingt erwarteten Podestplatz, was eine Topleistung war.

Das U14 Girls Team mit Marcia Spörri, Lena Powell, Marlen Blöchlinger, Lisa Hennig und Lena Wernli klassierte sich nach einem nicht ganz optimalen Wettkampf auf dem guten 4. Schlussrang. Wäre die Hürdenstafette ohne Patzer beendet worden, wäre ein absolutes Topresultat möglich gewesen ……! Bei den U14 Mixed Teams zeigten die Rütner mit Lenny Merlo, Selina Löffler, Marc Kuster, Tonia Erni und Lars Schmidlin einen soliden Wettkampf und holten den 7. Schlussrang. Dieses junge Team (Jg 01+02) kann nächstes Jahr nochmals in der gleichen Kategorie antreten und sammelte so wertvolle Erfahrungen.

Nach einer Mittagspause ging‘s am Nachmittag mit den Kategorien U10 und U12 weiter. Hier waren zwei U10 Teams des LAR TV Rüti am Start. Das U10 Boys Team mit Luc Thommen, Alessandro Guatieri, Justin Brandstätter, Florian Bürger, Luan Berger und Lian Baumann zeigte einen super Wettkampf und erreichte nach dem Sieg im abschliessenden Cross den hervorragenden 2. Platz! Damit sicherten sich auch die 6 Boys das Ticket für den Schweizer Final, herzliche Gratulation! Das U10 Mixed Team mit Larissa Fäh, Lea + Jasmin Bachofen, Alina Riedi, Yanik Zumstein und Kamil Mustafa beendeten den Teamwettkampf im guten 4. Schlussrang, wobei sie im UBS Gold Sprint ihre Stärken zeigen konnten.

Nochmals herzliche Gratulation an alle Athleten zu den guten Leistungen!

Den mitgereisten Fans danken wir herzlich für die tolle Unterstützung, Rea für die gelungenen Fotos und den zwei qualifizierten Teams drücken wir für den Schweizer Final in Willisau am 16. März 2013 fest die Daumen! Viel Glück!

Döme Waser