30. September und 1. Oktober 2023

Silvio Schlumpf springt mit 1.98m neuen Hochsprung-Vereinsrekord

Vier Goldmedaillen für die LAR TV Rüti durch Leon Betschart, Ariana Aegerter, Andreas Lechler und Silvio Schlumpf.

Zum Saisonabschluss nutzten nochmals viele Wettkämpfer:Innen die guten äusseren Bedingungen und absolvierten einen Mehrkampf mit vier und mehr Disziplinen. Die Siebenkämpferinnen und die Zehnkämpfer verteilten ihre vielen Disziplinen auf zwei Wettkampftage.

U12W: Natalie, Rahel, Anik, Fee und Lisa absolvierten mit viel Freude einen Vierkampf im 60m, Weit, Kugel und 600m. Mit 1454 Punkten erreichte Natalie den guten 13. Rang, Rahel erzielte 1'063, Lisa 1022, Anik 1014 und Fee 924 Punkte.

U12M: Lorenz und Niklas bilden als Zwillinge schon fast eine Einheit - der Punkteunterschied machte dieses Mal der schnellere 600m Lauf zu Gunsten von Lorenzaus. Er klassierte sich mit 1215 Punkte auf dem 15. Rang, Niklas mit 1109 Punkten auf dem 21. Rang.

U14W: Emma, Tabea, Fiona und Olivia absolvierten erfolgreich einen Fünfkampf im 60m, Hoch, Kugel, Weit und 600m. Topresultate erreichte Tabea mit 8.87s über 60m, Fiona mit 4.37m im Weitsprung, Emma mit 6.68m im Kugelstossen und Olivia mit 2:00.41min über 600m.

U14M: Goldmedaille & Kantonalmeistertitel für Leon mit fünf starken Leistungen (mit drei PBs 5.83m Weit, 1.60m Hoch und 10.95m Kugelstossen) und einem Total von 3212 Punkten. Can klassiert sich auf dem 4. Rang mit guten 5.51m im Weit und 1.50m im Hoch. Ylenio, Jonathan und Nevin trugen mit ihren Leistungen, speziell im Hochsprung mit PBs für alle drei, zum 2. Platz in der Mannschaftswertung zusammen mit Leon und Can bei.

U16W: Geschlossene Mannschaftsleistung im absolvierten Fünfkampf für Annika, Liah, Yara, Tiffany und Annina mit guten und weniger erfolgreichen Disziplinen. Annika 1.30m Hoch, Liah 3:24.16 min über 1000m, Yara, Tiffany und Annina mit 1.20m Hoch.

U16M: Leo, Sven und Romeo bestritten einen Sechskampf mit 100m Hürden, Weit, Kugel, Hoch, Diskus und 1000m an einem Wettkampftag. Leo erreichte mit ausgeglichenen Leistungen 2783 Punkte den guten 13. Platz (1.40m Hoch, 21.72m Diskus), Sven sprang 1.40m hoch und warf seinen Diskus auf 20.49m, Romeo zeigte einen guten 1000m in 3:27.84 min.

U18W: Celina und Jael absolvierten den Siebenkampf in zwei Tagen mit guten Leistungen. Celina erzielte 2987 Punkte (6. Platz) mit schnellen 2:40.43 min über 800m und Jael 2741 Punkte (9. Platz) mit 1.48m im Hochsprung.

U18M: Goldmedaille & Kantonalmeistertitel für Andreas im 2-tätigen Zehnkampf mit einem Punktetotal von 4415 und guten 28.33m im Diskus, mit PBs im Kugelstossen (9.79m) und tollen 16.06s über 110m Hürden.

U20W: Fünfkampf mit der strahlenden Siegerin Ariana (erstmals im Dress der LAR TV Rüti) mit 2703 Punkten und schnellen 13.63s über 100m (zweimal gelaufen, da der Zielfilm nicht aktiviert war)! Anja und Lea beendeten den Fünfkampf ebenfalls mit guten Leistungen.

Männer: Die Zehnkämpfer Silvio und Eric lieferten zwei starke Wettkampftage ab. Mit gleich zwei neuen Vereinsrekorden im Weitsprung mit 6.60m und mit unglaublichen 1.98m im Hochsprung zeigte Silvio einen erfolgreichen 1. Wettkampftag. Eric sprang am ersten Tag 1.70m im Hoch und stiess die Kugel auf 10.01m. Der 2. Wettkampftag bestritten beide auf hohem Niveau: Silvio 16.00s über 110m Hürden, 52.08m im Speerwerfen und 5:07.03 min über 1500m. Eric mit 32.64m im Diskus (Vereinsrekord) und 3.80m im Stab, trotz Knieschmerzen. Verdiente Goldmedaille und Kantonalmeistertitel für Silvio mit 6253 Punkten und Silbermedaille mit neuer PB von 5549 Punkten für Eric.

Herzliche Gratulation allen für die gezeigten Top-Leistungen zum Saisonabschluss, wir sind stolz auf euch!  Dem Trainerteam herzlichen Dank für die Betreuung an beiden Wettkampftagen; danke auch an die Helfer Nicolas und Andreu, Weitsprung-Kampfrichterchef Adi Schlumpf sowie den mitgereisten Fans für die Unterstützung.

Fotos

waser